Zurrgurt und Ladungssicherung - gefördert mit De-Minimis

Die Ladungssicherung mit De-Minimis Fördermitteln verbessern - von der Antirutschmatte bis zum Zurrgurt

Verantwortlich für die ordnungsgemäße Ladungssicherung ist sowohl der Versender als auch der Fahrer und der Halter des Fahrzeugs. Selbst wenn man als Unternehmer egoistisch an das Thema herangehen würde: Durch das hohe Haftungsrisiko bei Unfällen sollte die bestmögliche Ladungssicherung immer Anspruch sein. Dazu gehört auch dem Fahrer hochwertige und einfach anzuwendende Ladungssicherungsmittel an die Hand zu geben. Und bei fast allen Ladungssicherungsmitteln gilt: Mehr sichert mehr! Zusätzliches Ladungssicherungsmittel werden im Rahmen des De-Minimis-Fördermittelprogramms des BAG mit 80% der Nettoanschaffungskosten bezuschusst.

Bild Zurrgurt von Hans Braxmeier auf Pixabay

Übersicht: Beispiele für De-Minimis Maßnahmen im Bereich der Ladungssicherung nach Fahrzeugart

Fahrzeugart Beispiel De-Minimis Maßnahme Ladungssicherung
LKW / Auflieger Plane Spriegel Zurrgurrt, Antirutschmatte, Aufsatzbretter
LKW / Auflieger Kühler und Koffer Klemmbalken, Doppelstockbalken
Container Netze
Tankfahrzeuge Multicontrol
Glastransportfahrzeuge Glastransportgestelle


Was Ladungssicherung mit Wettbewerbsfähigkeit zu tun hat und wie das BAG hierzu entscheidend beiträgt

Ich persönlich fühle mich auf deutschen Autobahnen insbesondere auch deshalb sicher, weil ich weiß, daß das Bundesamt für Güterverkehr mit - wenn auch zu wenigen - sehr guten und engagierten Beamten und Mitarbeitern für unser aller Sicherheit sorgen. Und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Speditionen und Transportunternehmen verbessern, indem die Anforderungen an die Sicherheit auch für nicht deutsche LKW durch das BAG durchgesetzt werden und Preisunterschiede nivellieren. Mit dem Förderprogramm De-Minimis macht das BAG ein unschlagbares Angebot die Sicherheit deutscher LKW noch einmal deutlich zu erhöhen und auch hier Wettbewerbsvorteile zu erzielen: Wenn der Versender Ware verschickt, dann spielt auch die Sicherheit, sei es direkt oder indirekt über dessen Ruf, des Transports im Hintergrund eine gewichtige Rolle. Und dann sprechen wir auch über andere Preise.

Unser De-Minimis Fördermittelservice 2020

Mit unserem Rund-um-Fördermittelservice machen Sie mehr aus dem De-Minimis Fördermittelprogramm: Zum Preis von 12,90 Euro je Monat und LKW kombinieren wir das betriebswirtschaftliche Know-How unserer Unternehmensberatung mit dem De-Minimis Fördermittelprogramm. Wir kümmern uns um alle Formalitäten - während Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können: Ihr Geschäft.
Bereiten Sie jetzt alles für das Förderjahr 2020 vor! Hier Informieren!

Für jede Ladung die perfekte Ladungssicherung - mit Fördermitteln des Programms De Minimis 2020

Eines der Ziele des Fördermittelprogramms De Minimis 2020 des BAG ist die Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr mit schweren Nutzfahrzeugen. Das Förderprogramm ist dabei so gestaltet, daß es keinerlei Einschränkungen auf die Ladungsart enthält und vielmehr alle aktuell und auch zukünftig denkbaren Transporte - und damit auch die zugehörigen Ladungssicherungsmittel - berücksichtigt.

Gefördert werden klassische Ladungssicherungsmittel wie Zurrgurrte beziehungsweise Spanngurrte zum Niederzurren beispielsweise einer Kiste auf der Ladefläche. Nehmen wir an, die Kiste hätte eine Länge von 2 Metern und ein Gewicht von 200 Kilogramm so würden in der Regel für die Ladungssicherung zwei Zurrgurrte ausreichen. Sichern Sie die Kiste mit einem zusätzlichen Zurrgurt ist dieser überobligatorisch und damit im Rahmen des Förderprogramms De Minimis 2020 förderfähig.

Ebenfalls als klassische Ladungssicherungsmittel kann man Antirutschmatten (Gummimatten) oder Ladebalken (Klemmbalken) sehen. Bleiben wir bei der Kiste aus dem vorangehenden Beispiel, so wären zusätzliche Antirutschmatten bei der Ladungssicherung ebenfalls über das Förderprogramm De Minimis 2020 förderfähig. Ähnlich ist das Prinzip bei der Förderung von Klemmbalken (Ladebalken): Nehmen wir an, auf einem LKW oder Auflieger sollten die darauf geladenen neun Paletten Brot (leicht!) im Rahmen der Ladungssicherung gesichert werden. In der Regel dürften drei bis vier Klemmbalken (Ladebalken) diese Aufgabe gut erfüllen. Setzen Sie nun zusätzlich weitere zwei Klemmbalken (Ladebalken) ein, sind auch diese überobligatorisch und damit im Rahmen des Förderprogramms De Minimis 2020 förderfähig.

Aber, und damit kommen wir auf den Kern des Förderprogramms De-Minimis und den Beginn dieses Absatzes zurück: Förderfähig sind auch andere Ladungssicherungsmittel, sofern diese die Sicherheit erhöhen und nicht vorgeschrieben, also zusätzlich, sind.
Beispiele sind das Multicontrol in Tankfahrzeugen, Glastransportgestelle für Glastransporte, Adapter-Spezialelemente fpr Trafotransporte, Netze in Containern, Schiebeverdeckplanen für Kipperfahrzeuge oder Trenngitter für Viehtransporte.

Damit Sie einen Eindruck über die vielfältigen Möglichkeiten der Förderung von Ladungssicherungsmitteln im Rahmen des Förderprogramms De Minimis 2020 erhalten, empfehlen wir Ihnen auch unser De-Minimis Handbuch:

De Minimis 2019 als Buch: Unser De-Minimis 2019 Handbuch mit über 350 Beispielen für De Minimis Maßnahmen

Die Antwort der Speditionsexperten auf die Frage: De Minimis 2019 - Was wird gefördert?

Wenn Sie unseren Fördermittelservice bereits nutzen, kennen Sie es bereits: Unser aktuelles De-Minimis 2019 Handbuch mit über 350 Beispielen für De Minimis Maßnahmen. Jetzt können Sie es auch als Nicht-Kunde im gutsortierten Buchhandel erwerben - oder direkt bei amazon, beispielsweise über das Vorschaubild auf der rechten Seite*.

Daniel M. Giel
Das De-Minimis 2019 Handbuch
108 Seiten
ISBN: 3748146957

De Minimis: Unser kostenloser De Minimis Newsletter - Die De-Mimimis Depesche

Mit unserem De Minimis Newsletter, der De-Miminimis Depesche, machen Sie mehr aus dem Förderprogramm De Minimis.
Wir geben Ihnen regelmäßig hervorragende Tipps, informieren Sie über die wichtigsten der laufenden (Gesetzes-)Änderungenm und werfen mit Ihnen gemeinsam einen Blick nach rechts und links: Denn es gibt weit mehr Förderprogramme für Transportunternehmen, Speditionen und andere Unternehmen mit LKW als das Förderprogramm De Minimis des BAG.

Melden Sie sich jetzt kostenlos zu unserer De Minimis Depesche an.

Weitere Anschaffungen aus dem De-Minimis Maßnahmenkatalog 2020

Der De-Minimis Maßnahmenkatalog wird vom Bundesamt für Güterverkehr ständig den aktuellen Gesetzen und Erfordernissen angepasst: Manche De-Minimis-Maßnahmen, die in der Vergangenheit bezuschusst wurden, fallen in der aktuellen De-Minimis-Förderperiode 2020 weg, andere kommen hinzu.
In der folgenden Tabelle haben wir Ihnen weitere De-Minimis Maßnahmen, geordnet nach Anwendungsfeld, zusammengestellt.

Übersicht: De-Minimis Maßnahmen aus dem Maßnahmenkatalog - geordnet nach Einsatzgebiet

Eine weitergehende Übersicht finden Sie hier: Was wird gefördert? Der De-Minimis Maßnahmenkatalog 2020
Anwendungsgebiet
1 De-Minimis Maßnahmen LKW, Sattelzugmaschine, Auflieger, Anhänger
2 De-Minimis Maßnahmen in der Fahrerkabine
3 De-Minimis Förderung von Reifen
4 De-Minimis Förderung von Arbeitskleidung
5 De-Minimis Förderung in der Ladungssicherung
6 De-Minimis Förderung von Telematik und Ortungssystemen (GPS)
7 De-Minimis Förderung zum Schutz gegen Diebstahl
8 De-Minimis Förderung von sonstigen Anschaffungen

Die aktuellsten Beiträge unserer De-Minimis Depesche

Direkter Zugriffe auf unsere aktuellsten Beiträge der De-Minimis-Depesche. Möchten Sie in Zukunft keine De-Minimis-Depesche mehr verpassen? Melden Sie sich hier kostenlos zu unserem De-Minimis-Newsletter an!

De-Minimis Förderung von Arbeitskleidung

De-Minimis: Förderung von Arbeitskleidung

Der LKW ist das eine, das Auftreten des Mitarbeiters (oder Inhabers), der ihn fährt, mindestens genauso wichtig. Dabei geht es nachfolgend nicht um Haute Couture auf der Autobahn, sondern um ordentliche, hochwertige und die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter erhöhende Arbeits- und Sicherheitskleidung. Denn diese wird über das De-Mininimis-Fördermittelprogramm des BAG mit bis zu 80% der Nettoausgaben bezuschusst. De-Minimis Förderung von Arbeitskleidung lesen

De-Minimis Förderung von Lampen und Beleuchtung am LKW

De-Minimis: Die 7 wichtigsten Lampen und Scheinwerfer am LKW, die De-Minimis fördert

Viele, aber längst nicht alle Beleuchtungen am LKW sind über das Förderprogramm De-Minimis des BAG förderfähig. Beschäftigen wir uns in dieser Deminimis-Depesche deshalb mit der Förderfähigkeit der Beleuchtung am LKW. De-Minimis Förderung von Lampen lesen

Gebrauchte De-Minimis-Maßnahmen

De-Minimis: Gebrauchte LKW und andere Maßnahmen

Der Kauf der Vorführzugmaschine mit wenigen Kilometern beim LKW-Händler, die Übernahme des Kühlaufliegers nach dem Ende des Leasingvertrages in das Anlagevermögen: Übliche Geschäftsvorfälle. Aber wussten Sie, daß das De-Minimis Fördermittelprogramm des BAG auch solche gebrauchten Wirtschaftsgüter bezuschusst? Lesen Sie hier: De-Minimmis: Gebrauchte LKW und andere Maßnahmen

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz